Die kindliche Bewegungswelt hat sich dahingehend verändert, daß der Bewegungsdrang und die Bewegungsfreude häufig stark eingeschränkt sind.

Vielfältige Bewegungserfahrungen bilden jedoch einen wichtigen Bestandteil der kindlichen Entwicklung. Die Kinder lernen bei uns Bewegungsspiele, arbeiten mit Klein– und Großgeräten, können sich austoben beim Springen, Schwingen, Balancieren und vielem mehr. Die Gruppen sind altersmäßig getrennt.

Trainingszeiten: Sporthalle Herderschule - Postreitweg 76
Montag: Kinder 4-7 Jahre - 16.00 - 17.00 Uhr
Dienstag: Kinder ab 6 Jahre - 16.00 - 17.30 Uhr
Donnerstag: Kinder ab 8 Jahre - 17.00 - 19.00 Uhr

Kinder-Tanz

Die Kinder erlernen kleine Schrittfolgen, parallel dazu eine Rhythmikschulung um später tänzerische Formen selbst zu entwickeln, bzw. Tanzgestaltung zu moderner und traditioneller Musik erlernen zu können.

Die Tanzgestaltungen reichen von Kindertänzen über Aerobic, zu kreativen Tänzen und Gymnastik mit Handgeräten. Die erlernten Tänze werden bei verschiedenen Veranstaltungen vorgetragen.

Mutter und Kinder

Eltern führen mit ihren Kindern erste gymnastische Übungen, Spiellieder und Bewegungsspiele bis hin zu kleinen Bewegungsfertigkeiten durch. Der Spaß an der Bewegung und die Freude am gemeinsamen Erleben sollen hierbei im Vordergrund stehen.

Die Kinder erfahren neben der Familie noch ein weiteres soziales Umfeld. Frühkindliche Bewegungserziehung fördert das Selbstbewußtsein und die geistige Entwicklung des Kindes.

Trainingszeiten: Sporthalle Herderschule - Postreitweg 76
Mittwoch: 16.00 - 17.00 Uhr



Ansprechpartnerin: Monika Springer-Rajcic, Telefon: 0201 - 76 10 71
Trainingszeiten/Belegung der Sporthallen: PDF- Download